6 Kriterien zur Evaluation deines Marketing Automatisierung Tools

Über 9’500 MarTech Tools gibt es aktuell auf dem Markt. So verbringen wir an einem durchschnittlichen Tag mindestens eine Stunde damit, aus verschiedenen Tools nach den Informationen zusammenzutragen. Viele fühlen sich überfordert von der Anzahl Tools, mit welcher sie während der Arbeit interagieren.

Deshalb ist essenziell, das Marketing Automation Tool, mit welchen wir täglich arbeiten, bewusst auszuwählen. Denn die immense Anzahl an Tools, mit welchen wir jeden Tag interagieren, führt dazu, dass wir oft den Kontext wechseln. Dies wiederum beeinflusst unsere Kreativität und Fokus

Jedoch ist es nicht immer leicht, das beste Marketing Tool zu finden. Wir verwenden viel Zeit ein Tool zu erlernen und es für uns passen einzurichten, nur um dann festzustellen, dass es doch nicht ganz richtig passt. Wie können wir das vermeiden? Wie findest du das richtige Marketing Automation Tool, das zu den Bedürfnissen deiner Unternehmung passt? In diesem Beitrag teilen wir 6 wichtige Kriterien, nach welchen du Tools bewerten und so das passende Tool finden kannst.

Use Case: Wofür willst du das Marketing Tool nutzen?

Bei der Auswahl eines Marketing Automation Tools ist es wichtig, sich nicht in den Features des Tools zu verlieren, sondern sich als Erstes zu überlegen, wofür du das Tool nutzen möchtest. Sprich, welche konkreten Use Cases möchtest du mit dem Tool erfüllen? Welches spezifische Ziel und Nutzen soll das Tool für deine Unternehmung erfüllen?
Hast du deinen grundlegenden Use Case und Funktionsumfang festgelegt, kannst du beginnen, die verschiedenen Tools zu vergleichen und dir über die Unterscheidungsmerkmale der Tools Gedanken machen. Denn das gibt dir die Grundlage, zielgerichtet die verfügbaren Tools zu bewerten. Nicht zu vergessen ist auch Abwägung, dass je komplexer das Tool ist, desto mehr Zeit und Energie braucht dein Team um sich in das Tool einzuarbeiten. Wichtig in der Bewertung des Marketing Automatisierungs Tools bezüglich deines Use Case ist der Punkt, dass du deine Sales Funnels mit dem Tool abbilden kannst.

Kosten: Verträgt sich dein Budget mit den Kosten?

Wie viel kostet der Start mit dem Tool? Und wie hoch sind die Kosten für das Setup des Tools? Aber auch, was kostet mich das Marketing Tool über mehrere Jahre hinweg?
Im Punkto Kosten empfiehlt sich, die Kosten der Tools unbedingt für die nächsten 3 Jahre anzuschauen. Heutzutage sind zwar oftmals die Einstiegspreise sehr günstig und täuschen so jedoch über die hohen und später auftauchenden Kosten hinweg. Wenn die Kosten für das Marketing Automatisierung Tool für dich über die nächsten 3 Jahre tragbar sind, erfüllt das Tool in diesem Bereich das Ziel.

Finde dein Marketing Automation Tool.

Füll unseren Fragebogen aus erfahre direkt, welches Tool am besten auf deine Bedürfnisse passt.

Stabilität: Reicht dir die Leistungsfähigkeit des Marketing Automatisierung Tools?

Der nächste Punkt ist die Frage nach der Stabilität des Tools. Ist das Tool auch leistungsstark genug für deinen Zweck? Wie verhält sich das Tool, sprich die Technologie dahinter, wenn es temporär zu einem hohen Anstieg der Besucher:innen kommt?
Das sind wichtige Fragen, die es zu klären gilt, um im Nachhinein nicht Performance-Schwierigkeiten zu kriegen. Hier erfüllt das Marketing Tool das Ziel, wenn das Tool auch grössere Schwankungen bei deinen Kommunikationsaktivitäten auffangen kann.

Marketing Automatisierung Tools

Support: Bekommst du die Unterstützung, die du brauchst?

Was passiert, wenn Schwierigkeiten, Probleme oder Fragen auftreffen? Bietet das Tool professionellen Support und zuverlässige Hilfe bei schnell zu behebenden Problemen?
Mit diesen Fragen findest du heraus, was die Firma über das Tool hinaus für einen Service und Support anbietet und was für weitere Kosten auf dich zukommen könnten. Das Marketing Automation Tool bekommt in diesem Punkt eine bessere Bewertung, wenn du genau das Supportangebot bekommst, das du brauchst. Das Ziel ist es, dass du dich bei Problemen und Fragen zuverlässigen Support erhältst.

Sicherheit: Kannst du dem Tool sensible Daten anvertrauen?

Ein weiterer Beurteilungspunkt für Tools ist, ob du dem Tool und der Firma dahinter vertraust. Wie ist dein Eindruck? Vertraust du darauf, dass deine sensiblen Kundendaten hier sicher sind?
Kriterien, die du zu diesem Punkt hinzuziehen kannst, ist erstens die geografischen Lage und deren Policen. So kannst du herausfinden, ob das Tool den gesetzlichen Anforderungen entspricht und herausfinden, ob sich das Marketing Automatisierung Tool auch bezüglich Datenschutz eignet. Hier solltest du die geografische Lage der Datenspeicherung und ggf. auch der Datenverarbeitung abkläre und dich fragen, ob du deinen Kunden mit gutem Gewissen erklären kannst, wo ihre Daten verarbeitet und gespeichert werden. Das Ziel bezüglich Sicherheit ist erfüllt, wenn du sensible Daten gesetzlich konform und fair behandelst.

Zukunftsfähigkeit: Ist das Tool innovativ?

Zum Schluss ist es wichtig sicherzustellen, dass dich das Marketing Automation Tool über eine gewisse Zeit begleiten kann. Das ermöglicht dir das Tool mit reibungsloser Integration in aktuelle und zukünftige IT-Landschaft. Somit solltest du dir hier überlegen, ob deine Branchenlösungen angeschlossen werden kann?
Und für den Fall, dass sich deine Bedürfnisse ändern und du das Tool wechselt möchtest, ist es wichtig, dass deine Daten vollständig exportiert oder gelöscht werden können. Für die Beurteilung der Zukunftsfähigkeit, ist es wichtig, dass du deine mittelfristige Strategie mit dem Tool abbilden kannst.

Zusammenfassung zur Evaluation deines Marketing Automation Tool

Nochmals kurz und knackig zus. Die 6 wichtigsten Kriterien, um Tools zu vergleichen und so das passende Marketing Automatisierung Tool für dich zu finden, sind:

  • Use Case: Check, wenn deine Funnels abgebildet werden können.
  • Kosten: Check, wenn dein Case auch in 2–3 Jahren noch aufgeht. 
  • Stabilität: Check, wenn das Tool auch grössere Schwankungen bei deinen Kommunikationsaktivitäten abbildet.
  • Support: Check, wenn du das Supportangebot bekommst, das du möchtest.
  • Sicherheit: Check, wenn du gesetzlich konform und fair aufgestellt bist.
  • Zukunftsfähigkeit: Check, wenn du deine mittelfristige Strategie abbilden kannst.

Willst du gleich loslegen? Dann kannst du direkt die detaillierte Nutzwertanalyse zur Tool-Evaluation herunterladen. Und um deine Motivation nochmals zu stärken, kannst du dich von den 5 Haupgründe, weshalb sich Marketing Automation lohnt inspirieren lassen,

Finde dein Tool

Und starte in deinen Marketing Automation Journey.

Evaluation Marketing Automation Tool

Marketing Automation Tool Evaluation herunterladen

Schreibe einen Kommentar