3 Gründe für Online-Events in deinem Marketing-Mix

Sie tun es immer wieder. Jahr für Jahr. Einige sogar Monat für Monat.

Und gewinnen damit nicht nur zahlreiche Kund:innen für ihre Online-Coachings, Trainingsprogramm und digitalen Produkte. Mehr noch: Sie bauen sich eine handfeste Community auf. Treue Fans. Begeisterte Empfehler:innen.

Erfolgreiche Coaches, Trainer:innen und Berater:innen haben diese Strategie schon lange für sich entdeckt. Und das kleine 1×1 des Mark​​etings wie ein Zweitklässler:innen für sich rauf und runter gepaukt. Sie alle setzen auf Online-Eventmarketing.

Denn bei Online-Eventmarketing geht es um mehr als nur um Hauptredner:innen und das Verteilen von kostenlosen eBooks. (Ja, was früher die Kugelschreiber waren, sind heute die Whitepaper, Checklisten oder Leitfäden, die auf Online-Veranstaltungen kostenlos an die Teilnehmer:innen ausgegeben werden.)

Erfolgreiche Online-Veranstaltungen geben den Teilnehmer:innen ein erfülltes Gefühl. Sie bieten lehrreiche Erfahrungen und die Gelegenheit, mit Menschen in einer Branche in Kontakt zu treten. 

In diesem Artikel gebe ich dir drei wichtige Gründe an die Hand, weswegen ein Online-Event wie ein Online-Kongress auch in deinem Marketing-Mix nicht fehlen sollte. Doch zunächst die Grundlagen.

Weiterlesen “3 Gründe für Online-Events in deinem Marketing-Mix”

Intent erkennen und aus Touchpoints lernen

Intents sind die Absichten hinter den Aktionen der User:innen und Kund:innen. Kennen wir Absicht eines Kontakts in einer bestimmten Situation, in einem bestimmten Kontext, so können wir den Kontakt mit aktuell relevanten Inhalten ansprechen. Intent erkennen wir im Touchpoint, jeder Touchpoint ist dabei eine Gelegenheit zum Lernen. Mit Marketing Automation werden dann passende Inhalte platziert – ganz automatisch.

Im #scxtalk mit Björn Nagelmann sprachen wir über Möglichkeiten und die Herausforderungen beim Erkennen von Intents im Kontext der Automatisierung des Marketings.

Weiterlesen “Intent erkennen und aus Touchpoints lernen”