Was ist eigentlich ein Chatbot? Einfach erklärt ist ein Chatbot eine intelligente Software, mit der sich Nutzer:innen auf natürliche Weise, wie mit einer Person, unterhalten können.

Du fragst dich, ob und wie du mit Chatbot Leads generieren kannst? Bei der Leadgenerierung, geht es darum, Interessent:innen zu potenziellen Käufer:innen zu machen. Indem der Chatbot die Besucher:innen dazu zu bewegen, dass sie dir ihre persönlichen Daten, wie eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer für weitere Interaktionen zur Verfügung stellen.

Chatbots sind unübertroffen, wenn es um die Benutzer:innen-Interaktion geht. Bots helfen den Unternehmen rund um die Uhr Support zu leisten, schnelle Antworten zu geben – und dann bei komplexeren Fragen den Kundenservice zu involvieren. Sie haben die Art und Weise, wie Unternehmen mit ihren Kund:innen interagieren, buchstäblich revolutioniert. Tatsächlich generieren 55 % der Unternehmen, die Chatbots verwenden, qualitativ hochwertige Leads.
Hört sich interessant an?

Lies weiter, Sophie Hundertmark erklärt an 3 Use Cases, wie du Chatbots zur Leadgenerierung in deinem Unternehmen einsetzen kannst – oder sprich direkt mit Sophies Chatbot.

Chatbot statt Popup

Mein erstes Beispiel ist ein sehr simples: Chatbots können auch ganz einfach anstatt eines Pop-ups eingesetzt werden. Diese Art von Bots ist nicht intelligent, sie generieren aber trotzdem gute und vor allem qualifizierte Leads, wenn das Konzept stimmt.

Hier ein persönliches Beispiel:

Ich hatte ein neues Template zur Gestaltung der Chatbot-Persönlichkeit und zum Schreiben von Chat-Dialogen entwickelt. Nun stellte sich die Frage, wie ich meine Besucher:innen möglichst schnell auf das neue Template aufmerksam machen kann. Schon wieder einen Newsletter verschicken? Zu aufdringlich. Ein LinkedIn Post? Schadet sicher nicht, erreicht aber auch nicht alle. Viel wichtiger ist mir, dass ich die Besucher:innen, die bereits auf Webseite kommen, schnell erreichen kann.

Die Lösung – ein einfacher Chatbot, der die Besucher:innen meines Blogs begrüsst, direkt auf mein neues Template aufmerksam macht und diese nach Möglichkeit zum Download motiviert. Sobald der Download getätigt wurde, habe ich den Lead in meinem CRM.

Falls der User keinen Download tätigen will, soll der Bot die Besucher:innen im zweiten Schritt auf meine anderen Chatbot-Ressourcen, wie Podcast, Blog oder Events hinweisen. Durch das Setzen von Triggern wird festgelegt, wann der Bot erscheint, zum Beispiel lasse ich den Bot erst starten, wenn der/die Besucher:in schon 10 Sekunden auf der Landingpage ist.

Mit dem Chatbot anstatt eines Pop-ups generierte ich jeden Tag mindestens einen neuen Lead – und dieser ist bereits qualifiziert. Ich kann davon ausgehen, dass die Nutzer:innen, die auf meine Webseite kommen, mit dem Chatbot chatten und dann ein Template herunterladen, auch wirklich Interesse an einem Chatbot haben.

Mit Chatbot Leads generieren – 24×7 Terminvereinbarung

Chatbots zur Buchung von Terminen sind für Unternehmen in der Service und IT Industrie recht verbreitet, da Anfragen für Vorstellungen oder Software-Demos zum Tagesgeschäft gehören. Du musst dir keine Gedanken über die Kosten für die Einstellung von zusätzlichem Personal für die Bewältigung solcher Anfragen machen.

Investiere in einen Chatbot und biete deinen Kunden:innen einen schnellen Service rund um die Uhr und ohne Warteschleifen.
Kunden:innen können mit Hilfe eines Chatbots einfach Slots für einen Termin auf deiner Website buchen, die Benachrichtigung geht an das zuständige Team und den Kunden:innen selber.


Hier ein Beispiel Chat für eine Terminvereinbarung:

Chatbot: “Guten Tag, ich bin Christian, wie kann ich Ihnen heute helfen?”

Kunde: “Ich möchte einen Termin für eine Software Demo vereinbaren”

Chatbot: “Bitte wählen Sie einen der verfügbaren Termine aus dem Kalender und ich buche ihn für Sie.”

Diese Interaktion ist kurz und einfach, kann zu jeder Tageszeit stattfinden. Die dialogorientierte Arbeitsweise hilft auch Nutzern, die mit dem Internet nicht so vertraut sind, schnell zum Ziel zu kommen.


Doch Chatbots können noch mehr:

ein Kunde:in ist sich nicht sicher, ob sich die Software für ihre Anforderungen einigt. Der Chatbot kann seine die Anforderungen abfragen, abgleichen und das passende Angebot anbieten.

Der Chatbot kann Folgetermine anhand der Buchungshistorie des Kunden planen, Erinnerungen an anstehende Termine versenden und sogar Zahlungen verwalten.

Mit Chatbots Leads über die Website generieren

Dein Shop verkauft komplexere oder erklärungsbedürftige Produkte? Ob Versicherungen, Handyverträge, Mietwagen oder Kosmetik – ein intelligenter Chatbot kann deine Kunden:innen beraten, Produkte vergleichen und die best passende Option vorschlagen. Der Chatbot lernt mit jedem Gespräch dazu, er kann wiederkehrende Folgefragen direkt berücksichtigen und vorab gezielt auf diese Aspekte eingehen.

Um aus den oft unüberschaubaren Optionen das beste Angebot herauszufiltern, fragt der Chatbot im Gespräch wichtige Aspekte ab wie zum Beispiel die monatlich mindestens benötigte Datenvolumen. Durch intelligente Fragen kann der Chatbot jeden Interessent:in an die Hand nehmen, und gemäss der für diese Person wichtigen Rahmenbedingungen individuell beraten. Und das rund um die Uhr, egal ob es gerade ein Feiertag oder Wochenende.

Ziel ist es, dem Kunden:innen schnell und einfach ein Erfolgserlebnis zu geben und ihm/ihr darüber hinaus das Gefühl zu geben, durch individuelle Beratung das ideale Produkt gefunden zu haben. Ein intelligenter Chatbot kann somit dem Kundenservice viele Standardberatungen und Anfragen abnehmen. Ist ein Problem zu komplex, zieht der Chatbot einfach den menschlichen Kundenservice hinzu und dieser hat viel mehr Zeit sich auf die schwierigen Beratungen zu konzentrieren.

Fazit – Wie kann ich nun einen Chatbot in meinem Unternehmen einsetzen?

Integrationen mit einer Marketing Automation Software wie Aivie helfen dir, deinen Chatbot persönlich zu gestalten, die Daten zentral zu speichern bzw. auch auf zentral gespeicherte Daten zuzugreifen.

Dem Chatbot stehen dann beispielsweise Informationen über Besucherverhalten oder frühere Käufe zur Verfügung und er kann die Konversation dahingehend personalisieren. Die gesammelten Daten kann der Chatbot über Aivie dann an das CRM oder Mailsystem pushen. Durch intelligente Fragen wird der neue Lead bereits in deinem System gekennzeichnet. So erfolgt dann auch die Segmentierung automatisch und schneller.


Möchtest du einen ersten Eindruck von einem Chatbot?

Mit Chatbots Leads generieren.

Einfach mit Marketing Automation integrieren.

Kontaktiere uns, Adrian hilft dir gerne weiter mit der Planung und Anbindung deines Chatbots an dein Marketing Automation Tool.

Schreibe einen Kommentar