Du möchtest Kontakte erfolgreich via Google und Social Media einsammeln? Und dann wiederum ansprechen, wenn deine Kanäle ausgeschöpft sind? Mit der Integration von adhook und Aivie geht das – ganz automatisch! Mit adhook kannst du Posts und Ads Kampagnen planen, analysieren, optimieren, moderieren und die Zusammenarbeit teamübergreifend koordinieren. In Aivie speicherst du die Daten aller Kanäle, der gesamten Customer Journey, und wertest sie aus. Marketing Automation mit Social Media Marketing spielt noch präzisere und somit effizientere Kampagnen entlang der gesamten Customer Journey aus.

Marketing Automation trifft Social-Media Management

Eine lückenlose Abbildung der Customer Journey bedeutet zu identifizieren, welche Kontakte von welchem Kanal auf die Website gekommen sind. Von der ersten Impression, über alle Klicks und Interaktionen bis zur letzten Conversion.

Die Kombination gestattet es dir, deine Marketingkampagnen über deine Social-Media-Plattformen bis hin zur Marketing Automation effizient zu gestalten. So sendest du automatisierte Nachrichten an deine Kontakte, die sich über deine sozialen Kanäle auf ein Angebot melden. Beispielsweise E-Mails mit Informationen und Follow-ups. Andersrum kannst du mit den Daten aus Aivie verfolgen, was deine Kontakte interessiert und sie wiederum auf allen Kanälen gezielter ansprechen. Gestalte so deine Customer Journey mit Marketing Automation und Social Media Marketing.

marketing automation mit social media marketing

Mit den Erkenntnissen aus den Daten aller Kanäle passt du deine Inhalte entsprechend an, um die Customer Experience zu verbessern und Mehrwert zu schaffen. So wirst du erfolgreicher in der Online Lead-Generierung und in Bezug auf die Anzahl Conversion. Natürlich geht Automatisierung des Social-Media-Marketings über die Planung von Inhalten hinaus. Marketinginitiativen werden aufeinander abgestimmt, laufend analysiert und optimiert. 

Die wichtigsten Use Cases

Mit der Integration von Aivie Marketing Automation und Social Media Marketing von adhook erfassen wir Leads von Ads Plattformen direkt in Aivie. Wir synchronisieren die Daten aus dem Aivie-CRM und die Channel Events via adhook mit deinen Audiences in den Werbekonten. So ermöglichen wir automatisierte Follow Ups über alle Kanäle und ein Advanced Reporting. 

Use Case 1: Custom Audiences in Aivie erstellen für Lookalike, Retargeting und Display Ads

Segmentiere deine Kunden basierend auf Nutzungs- und CRM-Daten. Aus deinen Segementen in Aivie werden automatisch Custom und Lookalike Zielgruppen in adhook erstellt und regelmässig synchronisiert. Diese kannst du in deinen Kampagnen bei Facebook, Instagram oder Google Display einsetzen.

Use Case 2: CRM basiertes Ads Reporting und Optimierung

Automatisches Conversion Tracking – ein Traum? Dieser wird bei uns Realität. 

Anhand der Daten in Aivie und adhook siehst du all deine Conversions an einem Ort. So hast du ein ganzheitliches Reporting ohne Verluste von Conversions. Die Erkenntnisse kannst du nutzen, um Ads mit CRM Daten zu optimieren wie z.B. Käufe, Downloads oder andere Interactions.

Use Case 3: Content Sharing zwischen Aivie und adhook

Du kannst Inhalte von Aivie, z.B. Bilder und Videos, direkt auch in adhook für Ads nutzen. Vorlagen für Posts und Werbeanzeigen werden automatisch erstellt. Du bekommst eine Benachrichtigung bei neuem Content und kannst diesen individuelle nutzen und anpassen. 

Personalisierung – der wichtigste Vorteil von Marketing Automation mit Social Media Marketing

Der Vorteil liegt auf der Hand: Mehr Treffsicherheit beim Targeting dank angereicherter Kampagnen. Aber auch einfacheres Ad Testing mit A/B Tests, Landingpages und Formularen. Mit einer automatisierten end-to-end Customer Journey, in der alle digitalen Touchpoints miteinander sprechen hast du viel mehr Möglichkeiten zur Personalisierung über Touchpoints hinweg. 

Personalisiere jede Interaktion und plane dabei deine Marketingstrategie zentral für alle Kanäle. Das vereinfacht insbesondere das Erstellen von Retargeting Kampagnen und ermöglicht es dir, erfolgreiches Lead Nurturing durchzuführen. Somit kannst du deine Kunden mit Lead Ads und Lead Form gekonnt abholen. Auch die personalisierten Follow-ups werden dadurch besser, denn dank deiner Daten kann relevanter Content, wie z.B. via E-Mail, genau im richtigen Zeitpunkt an die richtige Person versendet werden. 

Perfektioniere dein Reporting und lass alle Daten an einem Ort zusammenfliessen. Mit Aivie stehen dir diese langfristig zur Verfügung. Das ermöglicht es dir, automatisierte Marketing Funnels spezifisch basierend auf deine CRM Daten zu gestalten und deine Kontakte noch besser zu erreichen. Denn mit der Zeit kristallisiert sich das Interesse deiner Kund:innen immer besser heraus. Die  Nutzungs- und CRM Daten deiner Kund:innen erlauben dir eine zunehmend präzise Segmentierung.

So geht Marketing Automation mit Social Media Marketing

So sehen die einzelnen Schritte im Prozess aus: 

  1. Du spielst automatisierte Marketing Funnels auf Basis der Daten in Aivie aus
    1. Du nutzt die Segmente für’s Prospekting
    2. Spielst Google und Social Ads aus 
    3. Ergänzt Lookalike Kampagnen
    4. Trackst die Interaktion via UTM Tags
  2. Du triggerst Re-Engagement bzw. Lead Generation
    1. Für deine neuen Segmenten spielst du Retargeting Campaigns aus
    2. Du setzt Lead Ads or Lead Forms ein und sammelst Kontakte
    3. Wiederum trackt Aivie die Interaktionen
  3. Das Lead followup geschieht automatisiert
    1. Du definierst die automatisierte E-Mail Kampagne
  4. And repeat 🙂

Starte durch mit Marketing Automation und Social Media Marketing

Wir zeigen dir gerne, wie es geht.

Schau dir an, was die Integration alles mit sich bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.