HubSpot ist mit Abstand der Marktführer für Inbound Marketing. Ist der Marktführer aber auch für dein Unternehmen das richtige Tool, oder hast du andere Anforderungen, die du mit Alternativen besser abdecken kannst? Wir zeigen dir, was die Hubspot Preise sind, was für Marketing Automation Funktionen du dafür kriegst und was die besten Hubspot Alternativen sind.

Was für Marketing Automation Funktionen bietet Hubspot an?

Die Hauptbereiche sind in sogenannte Hubs aufgeteilt und schnüren verschiedene Funktionspakete:

  • Marketing Hub
  • Sales Hub
  • Service Hub
  • CMS Hub
  • Operation Hub

Der Funktionsumfang zeigt schnell, dass Hubspot ein Tool für Grossunternehmen ist, die komplexe und umfangreiche Ansprüche haben. Darum ist die Software auch voll mit nützlichen Funktionen, die aber nicht jedes Unternehmen gleich braucht.

Unter Marketing Automation versteht man die Automatisierung von wiederkehrenden Aufgaben im Onlinemarketing für ein effizienteres Marketing und ein personalisiertes Erlebnis für den Kunden. In unserem Beitrag über Marketing Automation findest du mehr zum Thema. Marketing Automation ist auch bei Hubspot gross und versteckt sich im Marketing Hub. Du kannst folgendes automatisieren.

Ab der Gratisversion

  • Bis zu 2000 E-Mails versenden pro Monat
  • E-Mails automatisieren (1 Aktion)
  • Formular Automatisierung (1 automatisierte E-Mail pro Formular)
  • Landingpages erstellen
  • Segmentierung der Kontakte
  • Benutzerverwaltung

Ab Professional

Mit der Gratisversion kann man also bereits ein bisschen Automation schnuppern und sich mit dem Thema vertraut machen. Richtig spannend wird es dann ab der professionellen Version. Da kannst du anfangen, automatische Workflows aufzubauen, um einen Kontakt automatisch abzuarbeiten und Leads nurturen.

hubspot preise

Was kostet Marketing Automation bei Hubspot

Wenn du einfach nur ein bisschen testen möchtest, bietet dir Hubspot bereits solide Möglichkeiten in der Gratisversion von Marketing Hub. Wenn du Marketing Automation aber richtig für dein Unternehmen testen möchtest, dann musst du die günstige Starter Version überspringen und direkt mit Professional anfangen und das ist ein grosser finanzieller Sprung:

ZahlungsmethodeGratisStarter / JahrProfessional / Jahr
Pro Monat (1 Jahr lang)CHF 0CHF 552CHF 9’876
Auf einmal fürs JahrCHF 0CHF 497CHF 8’880
Onboarding (einmalig)Nicht vorhandenNicht vorhandenCHF 2’760

*Stand der Informationen: September 2022

Bei Hubspot muss man sich immer für 1 Jahr verpflichten, hat aber die Option monatlich zu zahlen, oder direkt alles auf einmal für das ganze Jahr zu begleichen und kriegt dann 10% Rabatt. Sobald du dich für Professional entscheidest, kommt noch eine Onboarding-Gebühr von EUR 2’760 hinzu. Dort wirst du von einem Mitarbeiter von Hubspot in die Software eingeführt, inklusive Tipps und Tricks, wie du deine Umgebung richtig aufsetzen kannst.

Kosten Kontakte extra?

Professional kostet für Neukunden im ersten Jahr also 23 mal mehr als die Starter Version. Und wenn du für dein Unternehmen Marketing Automation ernsthaft in Erwägung ziehst, kommst du um die teurere Variante nicht vorbei, wenn du Hubspot als Software nutzen möchtest. Jetzt ist noch wichtig zu verstehen, dass du nicht nur die Software und das Onboarding bezahlst, sondern auch die Kontakte, die du in Hubspot verwalten kannst. Dabei wird unterschieden in Marketing Kontakten und normale Kontakte. Normale Kontakte kannst du bis zu 15’000’000 hinzufügen, sobald du Kontakte angehen möchtest über Hubspot (Marketing Kontakte), kostet dich das extra.

Der grosse Unterschied zwischen Starter und Professional ist hier der Sprung. Im Starter springst du in 1’000er Schritte und im Professional in 5’000er Schritte. Die untenstehende Tabelle zeigt die Sprünge nochmals besser.

Anzahl Marketing KontakteStarter: Kosten Total (Pro Jahr)
in CHF
Professional: Kosten Total (Pro Jahr)
in CHF
1’000497
2’0009948’880
3’0001’490
4’0001’933
5’0002’376
6’0002’765
7’0003’15411’361
8’0003’542
9’0003’931
10’0004’320
12’0005’09813’842
13’0005’486
14’0005’875
15’0006’264
16’0006’653
17’0007’04216’323

*Stand der Informationen: September 2022

Jetzt ist noch wichtig zu verstehen, dass wenn du bis anhin immer die Gratisversion benutzt hast, die Kontakte mit angerechnet werden, sobald du auf eine bezahlte Version wechselst. Verschickst du z.B. regelmässig E-Mails an 10’000 Kontakte und wechselst auf Professional, musst du im ersten Jahr CHF 16’602 bezahlen und alle Folgejahre CHF 13’842, sofern deine Kontaktliste nicht über 12’000 gestiegen ist, in diesem Zeitraum.

Was gibt es für Marketing Automation Alternativen?

HubSpot ist eine gute, solide Lösung für Marketing Automation und hilft, das Unternehmen vorwärts zu bringen. Es ist aber nicht eine gute Lösung für jedes Unternehmen oder Einsatzgebiet. Darum wollen wir dir zwei ebenfalls sehr gute Alternativen zu HubSpot Marketing vorstellen. Auch hier achten wir darauf, dass wir uns vor allem auf Marketing Automation konzentrieren und nicht das Komplettpaket vergleichen.

hubspot preise

1. Aivie

Das Marketing Automation Tool Aivie basiert auf dem Open Source Tool Mautic, wurde aber stark weiterentwickelt mit neuen Funktionen, neuem Look und benutzerfreundlicheren Bedienung. Aivie ist aus dem Gedanken entstanden, ein ganzheitliches und flexibles Marketing Automation Tool für erfolgreiche Kundenkommunikation auf den Markt zu bringen. Das Besondere bei Aivie ist nicht nur das Tool selbst, sondern auch die zusätzlichen Pakete, die du jederzeit hinzukaufen kannst. Das Team von Aivie hilft dir nämlich persönlich mit Workshops, Quickstarter und weiteren kleinen Paketen das Beste aus deiner Marketingstrategie herauszuholen und die Chancen auf Erfolg zu erhöhen. Das macht Aivie persönlicher als die anderen Konkurrenten, die sich komplett auf Tutorials und In-Tool Templates verlassen.

hubspot preise

2. ActiveCampaign

Mit ActiveCampaign macht bereits seit 2003 Marketing Automation auf einem hohen Level. Mit ActiveCampaign hast du ein Tool, das viel auf künstliche Intelligenz setzt und vorausschauend Tipps zu deinen Kampagnen gibt. ActiveCampaign brilliert mit den vielen verschiedenen Integrationen, die mit diesem Tool möglich sind. Das gibt dir eine hohe Flexibilität mit Integrationen von bestehenden Marketing-Tools.

Features im Vergleich

FeatureAivie Pro
(10’000 Kontakte)
Hubspot Marketing Professional
(10’000 Kontakte)
ActiveCampaign Professional
(10’000 Kontakte)
Anzahl BenutzerUnbeschränkt1 (Extrakosten für mehr)Bis zu 50
Keine Setup-Kosten
Kostenloser Onboarding-Call
Automatisierte Kampagnen
Automatisierte Umfragen
E-Mail Marketing
Personalisierte Newsletter
E-Mail Builder
Standard-Templates in deinem CI
Dashboard und Analytics✅ beschränkt
Website-Tracking
HostingCH, DE oder On-PremiseUS oder DEUS
Lead-Scoring
Automatische Segmentierung
Automatische Tag-Vergabe
UTM-Tag-Tracking
Kontakt-Management (CRM)
Volle Datenhoheit
360° Kundensicht
DSGVO-Konform
Formular-Automatisierung
Landingpage-Builder
Dynamic Content
A/B-Testing
Eigene Domäne
Workshops (extra verrechnet)
Service Marketplace
Quickstarter Pakete (extra verrechnet)
Growth Services (extra verrechnet)
On Demand Services (extra verrechnet)
Kosten im ersten JahrCHF 4’620 (Standort DE)CHF 16’602CHF 3’966.60

*Stand der Informationen: September 2022

Warum ist Mailchimp nicht als Alternative aufgelistet?

Mailchimp ist ein starkes E-Mail-Marketing-Tool. Marketing Automation geht aber noch viel weiter als nur E-Mail-Marketing. Mit Marketing Automation will man verschiedene Marketing-Tasks automatisieren und vereinfachen. Dazu braucht man ein Tool mit Kanal übergreifenden Funktionen und die Möglichkeit, per Editor logische Abläufe zu automatisieren anhand von unzähligen Attributen und Informationen. E-Mail-Marketing ist also ein Teil von Marketing Automation und darum haben wir Mailchimp nicht als Alternative aufgenommen.

Marketing Automation Tool Evaluation

Werte und evaluiere Marketing Automation Tools mit unserer Nutzwertanalyse. Hier kannst du dir die Nutzwertanalyse downloaden.

Fazit

HubSpot ist verdienter Marktführer für Inbound Marketing Tools. Wenn dein Anspruch jedoch nur auf Marketing Automation liegt, du deine existierenden Tools integrieren möchtest oder nicht bereit bist, einen so grossen Betrag zu bezahlen, gibt es gute Alternativen für dein Unternehmen, um dein Marketing zu optimieren. Unsere Vergleichsliste gibt dir auch einen Überblick zu den Funktionen, welche ein gutes Tool haben muss, damit du erfolgreich und sinnvoll automatisieren kannst. Viel Spass bei der Evaluation deines Tools.

Schreibe einen Kommentar